Führung Y

Die Methode ist der Boss.

Exzellente Teams erreichen große Ziele.

Zusammenarbeit wird durch gute Planung effektiv und motivierend. Community Concept kombiniert in einzigartiger Weise Training, Coaching und Qualitätsmanamgent mit den Erkenntnissen der modernen Organisationssoziologie. In der Planungs- und Delegationswerkstatt erhalten sowohl Teams als auch Führungskräfte ein praxisorientiertes Fundament für das optimale Zusammenwirken aller Beteiligten.

Management als Motor.

Verbinden Sie Ihre Initiativkraft mit der Einbeziehung relevanter Beteiligter - systematisch und konkret.

Die Planungs- und Delegations-Trainigs von Community Concept erleichtern es Ihnen, unter volatilen Bedingungen Struktur und Richtung in Ihrer Organisation aufrecht zu erhalten und anzupassen. Mit effektiver Selbstorganisation, stabiler Eigenverantwortung und einer fairen, motivierenden Rollenverteilung kommt Fachkompetenz im Team optimal zur Entfaltung. Als Führungskraft stellen Sie die Voraussetzungen dafür her.

Reagieren Sie auf kulturelle Veränderungen von Führung und Hierarchien.

Fähigkeiten nutzen und fördern. Überblick, Zielorientierung und transparente Kommunikation sicherstellen. Vertrauen und Verbindlichkeit durch Begegnungen aufbauen. Dies sind Merkmale einer partnerschaftlichen, auf Befähigung hinwirkenden Führung. Community Concept liefert Ihnen einen qualitätsorientierten, Menschen einbeziehenden, praxisnahen Ansatz, durch den Ihre Art des Managements mit einem klaren organisatorischen Mehrwert punktet: Zeit sparen, Motivation und Qualität erhöhen durch direkte Beteiligung von Mitarbeitern an Planungs- und Entscheidungsprozessen.

Sie haben internationale Teams?

Dann sind Sie bei Community Concept richtig! Planungs- und Delegation-Werkstatt können sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache durchgeführt werden. Oder beides gleichzeitig.

Erfahren Sie mehr aus dem aktuellen Download. Oder noch besser: in einer Planungs-Werkstatt mit Ihrem Team, oder bei einem Delegations-Training für Führungskräfte und solche, die es werden sollen.

Planungs-Werkstatt

In der Planungs-Werkstatt bringen die Teilnehmenden ihre individuellen Teamstärken sowohl fachlich als auch menschlich optimal zur Entfaltung.

Praktische Teamkompetenz wird durch die gemeinsame Anwendung von Planungswerkzeugen, Reflektion und Feedback systematisch und schnell ausgebaut.

Die Planungs-Werkstatt unterstützt Teams und Führungskräfte in Phasen besonderer Herausforderungen.

  • Auseinandersetzung mit neuartigen Aufgaben und Projekten
  • Operationalisierung strategischer Zielvorgaben
  • Einführung neuer Strukturen

Delegations-Werkstatt

Delegationskompetenz legitimiert die Führungsrolle und macht Sie zum Facilitator gemeinsamer Erfolge.

Die Delegations-Werkstatt bringt Führungskräften grundlegende Techniken der Aufgabenverteilung und Arbeitssteuerung näher und hilft ihnen bei einer nachhaltigen Rollendefinition im Einklang mit der Unternehmenskultur.

„Flache Hierarchie“ oder „klare Ansage“?

Delegation bewegt sich in der Schnittmenge aus Sachverstand, Planung, innerer Haltung und Rhetorik. Sinnvolle und eindeutige Aufgabendelegation schafft einen konkreten organisatorischen Mehrwert, den eine Führungskraft selbst und durch eigene Arbeit in die zu führende Gruppe einbringt.

Delegieren ist gleichzeitig ein praxisnaher Ausgangspunkt für Mitarbeiter- & Strukturentwicklung:

  • Nachvollziehbare Aufgabenstellung & eindeutige Aufgabenverteilung
  • Anerkennung auf der Grundlage erfolgreicher Aufgabenbearbeitung
  • Dauerhafte Aufgabenübertragung, Strukturbildung

Arbeit "abgeben" können? Klare Vorstellungen machen Ihr Leben leichter!

Konstruktives Management basiert auf sachdienlichen Informationen, transparenter Steuerung der Arbeit und der konstruktiven Bewertung der Ergebnisse. Zu benennen, welche konkreten Aufgaben anfallen und welche Aktivitäten tatsächlich zielführend sind, ist für strategisches und operatives Management gleichermaßen wertvoll.

Erfahren Sie mehr über Delegieren und planvolles, vertrauensvolles Führen im Download und kontaktieren Sie uns, wenn Sie Informationen über Termine für die Offene Delegations-Werkstatt wünschen.

Stellen-Werkstatt

Delegierte Aufgaben im Tagesgeschäft können zu dauerhaften Tätigkeitsfeldern werden. Entwickeln Sie mit Aufgabendelegation systematisch die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter. Auf der Grundlage erfolgreicher Aufgabenbearbeitung lassen sich Kompetenzen übertragen. So verändern sich einzelne Stellen oder es entwickeln sich neue.

Motivierende Stellen, moderne Führungskonzepte und konsequente Mitarbeiterentwicklung aus den eigenen Reihen werden in Hinblick auf Fachkräftemangel und Employer branding immer bedeutsamer.

Abhängig vom Anspruch an Qualifikation, Handlungs- und Entscheidungsfähigkeit, den eine Aufgabe erfordert, lohnt sich - bei zunehmender Häufigkeit oder wachsendem Umfang - gerade unter dem Aspekt der Personalkosten ein gründlicher Blick auf Stellen und Strukturen.

Bei Stellen stehen Mensch und Qualität im Mittelpunkt. Eine spannende Begegnung.

Die Stellen-Werkstatt stellt Ihnen Abläufe, Kriterien für den Führungsaufwand sowie übersichtlich strukturierte Unterlagen rund um das Thema Stellenbeschreibung zur Verfügung.

Rechnen Sie mit einem anregenden und praxisorientierten Workshop-Format.